Pfingstlehrgang in Pirna

Zum nun schon 14. mal dieses Jahr wurde der Pfingstlehrgang (nach 2 Jahren Coronapause) wieder in Pirna ausgerichtet. Das ließen sich auch knapp 30 Muromachis nicht entgehen und fuhren in die Nachbarstadt, um zusammen mit etwa 120 Karatekas aus der Umgebung zu trainieren. Nach einigen schweißtreibenden Trainingseinheiten am Samstag und Sonntag in der Turnhalle auf der Seminarstraße unter Akio Nagai Shihan, 9. Dan und Eugen Sensei, 8. Dan, wurde es am Sonntag Abend dann wieder bunter bei Muromachi – denn 14 Prüflinge erarbeiteten sich ihren neuen Gürtel. Wir gratulieren ganz herzlich unseren neuen Gelbgurten Susi, Stefan, Sophie, Johanna und Franziskus, unseren neuen Orangegurten Florian, Linus und Elias, unseren neuen Grüngurten Nils und Jonas, unserem neuen Violettgurt Arndt sowie unseren neuen Braungurten Hannah, Matthias und Dennis!  Nach der Abschlusseinheit am Pfingstmontag Vormittag fuhren alle geschafft aber stolz nach Hause 🙂

Die Muromachi-Horde

 

Prüflinge mit ihren neuen Gürteln

Lehrgang in Dresden

Am Wochenende 26./27.03.2022  fand nach langer Zeit wieder ein SKID-Lehrgang in Dresden statt. Rund 130 Karatekas aus Sachsen und darüber hinaus fanden sich zusammen und schwitzten beim Training mit Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan, 80 Jahre). Auch 21 Muromachis waren unter den gut gelaunten Teilnehmern in der Turnhalle des Romain-Rolland-Gymnasiums. Nach der coronabedingt langen Pause nutzten schließlich knapp 80 Nachwuchs-Kämpfer die Möglichkeit und legten nach dem Lehrgang ihre Gürtelprüfung ab. Auch 12 Muromachi-Kinder konnten sich nach einem langen Trainings-und Prüfungstag am Sonntag stolz ihre neuen farbigen Gürtel umbinden. Wir gratulieren unseren neuen Gelbgurten Melissa, Amy, Tom, Anni, Ngoc und Magdalena, unseren neuen Orangegurten Niklas, Leonore und Karl sowie unseren neuen Grüngurten Alex, Jonah und Julian ganz herzlich!

stolze Prüflinge

Achtung Hallensperrung ab sofort!

Hallo Muromachis!
 
Wir müssen uns schon wieder bei euch melden, da wir gestern vom Sportstättenbetrieb Dresden informiert wurden, dass unsere Halle ab sofort gesperrt ist. Hintergrund ist Folgender:
 
Aufgrund des Krieges in der Ukraine flüchten immer mehr Menschen nach Deutschland. Auch im Freistaat Sachsen sind die ersten Geflüchteten angekommen. Die Landeshauptstadt Dresden möchte in dieser Situation humanitär helfen und plant Unterbringungsmöglichkeiten, wobei auch immer mehr Schulsporthallen als Übergangsquartiere genutzt werden.
 
Unser Dojo/unsere Halle ist nun eine der Ersten von Vielen, die dafür genutzt werden. Da noch weitere Hallen folgen werden, ist es momentan auch nicht möglich, eine Ersatzhalle zu bekommen. Zur Zeit ist noch nicht absehbar, wie lange dieser (Ausnahme-)Zustand andauert.  
 
Manchmal ist es eben “wie gewonnen, so zeronnen”. Aber lasst den Kopf nicht hängen: selbstverständlich sind wir schon wieder sehr aktiv dabei, Alternativen und Ausweichmöglichkeiten zu organisieren. Besonderen Fokus hat dabei natürlich das Prüfungstraining in den nächsten 2 Wochen für alle, die am 26./27.03 ihre Gürtelprüfung in Dresden ablegen werden. Es wird in jedem Fall in den nächsten 2 Wochen die Möglichkeit für unseren Nachwuchs geben, weiter für die Prüfung zu üben. 
 
Wir informieren euch natürlich sofort per Email, sobald wir alternative Trainingsmöglichkeiten gefunden haben. Die Prüflinge werden gesondert und priorisiert über die Prüfungstrainings-Einheiten informiert. Bitte haltet euch in den nächsten Tagen auf dem Laufenden, auch über unsere Website. Es ist nun ein wieder etwas Flexibilität gefordert, aber das bekommen wir hin. Bis dahin findet leider erst einmal kein Training statt.  
 
Wir sehen uns aber bald wieder! 🙂
 

Wir können starten

Oss an alle Muromachi-Krieger,
 
wir freuen uns, dass wir so viele Rückmeldungen von euch bekommen haben, danken euch für euer Feedback und können dadurch ab dem 24.01.2022 auch für alle ab 18 Jahren wieder vor Ort im Dojo mit dem Training starten! 🙂 Das Online-Training entfällt ab sofort.
 
Zur Erinnerung für euch hier noch einmal unsere aktuellen Trainingszeiten: 

Montags 19:30 – 21:00: Jugendliche und Erwachsene – Weiß- bis Schwarzgurt, Oberstufentraining
Montags 21:00 – 21:30: Bushi-Speed-Cross-Training (Fitnesstraining) und freies Training 
Mittwochs 17:30 – 18:45: Kinder – Weiß bis Orange
Mittwochs 19:00 – 20:30: Jugendliche und Erwachsene – Weiß bis Braun
Donnerstags 17:00 – 18:30: Kinder, Jugendliche und Erwachsene – Weiß bis Violett
Donnerstags 18:45 – 20:30: Kobudo (traditionelles Waffentraining ab 14 Jahre)
Donnerstags 19:00 – 20:15: Martial Arts Tae Bo (Fitnesstraining für Erwachsene)

Das Training dienstags in unserer Außenstelle in Niedersedlitz kann momentan aufgrund des zu kleinen Trainingsbereiches nicht stattfinden. Ihr seid aber zu allen anderen Trainingszeiten auf der Chemnitzer Straße sehr herzlich willkommen!
 
In Sachsen ist der Trainingsbetrieb zur Zeit nur unter 2G+ Bedingungen möglich, für Schüler bis 17 Jahren gilt dies nicht.
Es gelten natürlich auch weiterhin die bekannten Regeln:
– bleibt bei Symptomen jeglicher Art bitte zu Hause und kuriert euch aus
– denkt bitte an die Masken, denn es gilt nach wie vor eine Maskenpflicht und Mindestabstand in den Gängen und Umkleiden
– kommt möglichst schon umgezogen zum Training 
 
Und nun wünschen wir euch viel Spaß im Training! 🙂

Neue Schwarzgurte bei Muromachi

Dass sich jahrelanges Training und Durchhaltevermögen auszahlen, haben uns am Wochenende gleich 4 Muromachi-Krieger gezeigt – denn diese tragen nun stolz den schwarzen Gürtel!
Nachdem es im letzten Jahr coronabedingt ausgefallen ist, fand das Sommergasshuku des SKID dieses Jahr vom 29.07.-01.08. wieder statt. Ausgerichtet wurde es vom Dojo Date in Löbau, welchem wir für die Organisation sehr dankbar sind! Zusammen mit rund 110 anderen Karatekas nahmen auch 14 Muromachis am Sommerlehrgang mit Akio Nagai Shihan und Murakami Sensei teil. Nach einem sehr anstrengenden Training durften dann die Prüflinge ihr ganzes Können zeigen – mit Erfolg, denn alle haben super bestanden.
Wir sind mega stolz auf eure Entwicklung und dass sich die harte Arbeit und das viele Training so gelohnt haben und gratulieren ganz herzlich unseren 4 neuen Schwarzgurten Antje, Louise, Frank und Ingo!!!
Außerdem gratulieren wir unserem Nidan Jens, unseren neuen Braungurten Tom, Clemens und Markus sowie unserer neuen Gelbgurtin Steffi zur erfolgreichen Gürtelprüfung!

Die ersehnte Gelegenheit zur Gürtelprüfung für unsere Kinder und Jugendlichen gibt es dann am 25./26. September. Dann findet nämlich (sofern coronabedingt möglich…) ein Wochenendlehrgang des SKID in Löbau statt. Wer gerne Prüfung machen möchte, meldet sich bitte bei den Trainern!

Euer Karate-Dojo Muromachi wünscht euch frohe Weihnachten!

Hallo liebe Muromachis, liebe Eltern, liebe Freunde unseres Dojos,

was für ein Jahr… 2020 ist völlig anders verlaufen, als wir es alle erwartet haben.
Dieses Jahr hat uns vor viele Herausforderungen gestellt. Im Beruflichen, im Privaten, aber auch in unserem Dojo mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie schnell umdenken, handeln und flexible Lösungen finden. 2020 hat uns alle echt gefordert, nachhaltig beeinflusst und verändert. Es war und es ist anstrengend – auch weil uns allen das gemeinsame, motivierende Training und der sportliche Ausgleich fehlt.

Unvergesslich bleiben dagegen unsere spektakuläre 30-Jahre-Jubiläumsfeier, die abenteuerliche Ninja-Meisterschaft für unsere Kinder sowie die Outdoor-Trainingslager mit Lagerfeuer im Wald, gemeinsame Weihnachtsfeiern mit eindrucksvollen Karate- und Kobudo-Vorführungen, anstrengende und erfolgreiche Gürtelprüfungen oder das spannende und anregende Trainerteam-Trainingslager am Mochowsee – das alles kommt wieder!

Ein herzliches Dankeschön für euer bisheriges Vertrauen und eure Treue in unser Dojo.
 
Wir vermissen euch alle sehr und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Bis dahin wünschen wir euch und euren Liebsten eine entspannte und erholsame Weihnachtszeit.

Passt auf euch auf und startet gut und vor allem gesund ins neue Jahr.

Oss und herzliche Weihnachtsgrüße,

Euer Sensei und das gesamte Muromachi-Trainerteam

Prüfungen zum Wochenendlehrgang Dresden

Am 03./04. März 2018 fand der erste Wochenendlehrgang des SKID in Dresden in diesem Jahr statt. Zusammen mit rund 120 anderen Karatekas aus Sachsen und Deutschland haben auch 15 Muromachis am Lehrgang teilgenommen. 

Am Sonntag konnten dann auch 13 Nachwuchs-Kämpfer erfolgreich ihre Gürtelprüfungen ablegen. Wir gratulieren unseren Gelbgurtprüflingen Alex, Nikolai, Tom, Jonas, Moritz und Finn; unseren Orangegurtprüflingen Fabian, Franka und Patrick sowie unseren Violettgurtprüflingen Ottmar, Theo, Clemens und Tom ganz herzlich!

Die nächsten Möglichkeiten zur Gürtelprüfung in Sachsen sind dann der Pfingstlehrgang (19.-21.05.) in Pirna, das Sommergasshuku (26.-29.07., Prüfungen für Braun-und Schwarzgurte) in Dresden, der Wochenendlehrgang (22.-23.09.) in Löbau und zum Schluss der Wochenendlehrgang (01.-02.12.) in Dresden.