Outdoor-Trainingslager für unsere Kinder & Jugendlichen

Vom 06.-07.09. fand das diesjähriges Erlebnistrainingslager für unseren Muromachi-Nachwuchs statt. Es ging raus in den Wald bei Reichstädt, da das Training im Freien immer ein ganz besonderes Flair hat.
In der ersten Trainingseinheit bei Jan Sensei konnten die Kids erstmals mit dem Bo (Langstock) trainieren und ihre Trainer mit Angriffen dabei ordentlich ins Schwitzen bringen. Danach gab es ein paar besondere Übungen zum Thema Selbstverteidigung gegen Waffen, was dem Nachwuchs sichtlich Spaß machte. Zum Abschluss folgte eine Partie Tauziehen - Kinder gegen Kindertrainer - bei der die Kids gewannen!
Anschließend folgte eine leckere Kuchenpause mit Gelegenheit zum Bogenschießen. Die Großen bauten währenddessen ihre Zelte für die Nacht auf. Die zweite Trainingseinheit bei Olaf drehte sich rund ums Kobudo, die Kids konnten hier in das Training mit traditionellen japanischen Waffen reinschnuppern.
Am Abend wurde schließlich lecker gegrillt und am Lagerfeuer gab`s Knüppelkuchen. Während die jüngeren in der Jagdhütte den Abend beim Filmgucken im Schlafsack ausklingen ließen, machten es sich die Älteren am Lagerfeuer gemütlich.
Am nächsten Morgen hieß es erst mal Joggen durch den Wald, bis auch der letzte munter war. Anschließend erfolgte dann die verdiente Stärkung beim Frühstück. Bei schönstem Wetter vertiefte Olaf im folgenden Training die Kobudo-Fähigkeiten des Nachwuchses. Schließlich gab es bei Hendrik noch eine Kata-Einheit. Beim Abschlusskreis holte er dann nochmal alles aus den Kids raus, um deren Kampfgeist zu stärken. Erschöpft aber happy machten sich dann alle über das restliche Essen her, bis es mittags zurück nach Dresden ging.
Vielen Dank an alle, die leckeren Kuchen oder Salat beigesteuert oder sich als Fahrer bereitgestellt haben und natürlich vielen Dank an alle Auf- und Abbauhelfer!!

Die Bilder dazu sind online!

Neue Danträger bei Muromachi

Auf dem diesjährigen Sommergasshuku vom 31.07. bis 03.08. trafen sich zahlreiche Karateka aus ganz Deutschland in Auerbach, um unter der Leitung des Bundestrainers des SKID, Akio Nagai Shihan (8. Dan) und dem Gasttrainer Yasuyuki Aragane Shihan (8. Dan) vier Tage lang Karate zu trainieren. Höhepunkt für viele waren dann wieder die Schwarzgurtprüfungen am Samstag, bei denen sich auch zwei Trainer von Muromachi einreihen durften.

Wir gratulieren Hannes, der die Prüfung zum Shodan erfolgreich abgelegt hat und sich seinen Schwarzgurt redlich verdient hat!
Glückwünsche gehen auch an Marco, der sich nach unzähligen Jahren und einer hervorragenden Prüfung nun endlich 2. Dan nennen darf!

Muromachi-Samurai-Meisterschaft

Am Samstag, 13.Oktober 2012, veranstalteten wir das erste interne Vereinsturnier für unsere Kinder und Jugendlichen.
Der Nachwuchs von Weiß- bis Violettgurt konnte in 3 Kategorien (jeweils Kata und Kumite Einzel) sowie als Kata-Team starten. Die Kämpfer zeigten ihre besten Leistungen und trugen faire Wettkämpfe aus. Die geschulten Kampfrichter hatten ob der super Leistungen nicht immer einfache Entscheidungen zu treffen. Besonders die "Königskategorie" Synchron-Kata bleibt in Erinnerung, da die Kids toll zusammengearbeitet haben um echt gute Katas vorzuzeigen.
Während des Turniers konnten Kids und Zuschauer schon einmal die Medaillen und Urkunden anschauen, die auf die Gewinner warteten. Nach der Vergabe der Teilnahmeurkunden folgte die Siegerehrung, bei der unser stolzer Nachwuchs die verdienten Preise in Empfang nahm.
Schließlich wurde der Samurai-Wanderpokal für den besten Kämpfer des Turniers an Arved Gaber überreicht.
Ein leckeres Buffet (danke an alle Kuchenbäcker!) und eine kleines "Synchronkata-Battle" der Kindertrainer rundeten einen gelungenen Nachmittag ab.
Wir danken allen Startern für die Teilnahme und gratulieren allen Gewinnern! Ein besonderer Dank geht natürlich an alle Kindertrainer, Kampfrichter und Helfer, die dazu beigetragen haben, dass wir eine gut organisierte Meisterschaft unter den Augen von Jan Sensei austragen konnten!
Die Starter sind jetzt heiß auf die nächste Meisterschaft und auf die Deutsche Meisterschaft des SKID, die nächsten Oktober in Dresden stattfinden soll...

10 Jahre Martial Arts TBo – Feier

Unser TBo-Training ist 10 Jahre alt geworden - das musste natürlich gebührend gefeiert werden.
Dazu fanden sich Trainer, TBo’ler und Freunde am Freitag, 21.09.2012 an einem idyllischen See bei Berbisdorf zusammen. Mit dem Spirit der Natur wurde ein Outdoor-Training mit ganz besonderen Trainingseinheiten bewältigt. Als die Nacht kam und Fackeln angezündet wurden, stieg die Motivation noch einmal (nicht zuletzt, um dem Feuer auszuweichen ;-).
Nach der Arbeit folgte schließlich das verdiente Vergnügen. Grills und Lagerfeuer wurden angezündet, so dass es am Ende so hell und warm war wie tagsüber. Dank der lecker selbstgemachten Grillbeilagen und Kuchen (danke an alle dafür!) folgte ein Festessen. Nun konnte auch angestoßen werden und Glühwein, Sekt, Eierlikör und Musik sorgten für eine feucht-fröhliche Feierstimmung.
Eine Hornisse sorgte dann für ein etwas früheres Ende als geplant :-/ Aber alle waren sich einig, dass es ein toller Abend war, der unbedingt wiederholt werden wird!
Allen Trainern und TBo-Trainierenden vielen Dank für 10 tolle gemeinsame Jahre und auf die nächsten 10 Jahre, in denen wir noch fitter werden! 😉