Prüfungen zum Wochenendlehrgang Dresden

Am 03./04. März 2018 fand der erste Wochenendlehrgang des SKID in Dresden in diesem Jahr statt. Zusammen mit rund 120 anderen Karatekas aus Sachsen und Deutschland haben auch 15 Muromachis am Lehrgang teilgenommen. 

Am Sonntag konnten dann auch 13 Nachwuchs-Kämpfer erfolgreich ihre Gürtelprüfungen ablegen. Wir gratulieren unseren Gelbgurtprüflingen Alex, Nikolai, Tom, Jonas, Moritz und Finn; unseren Orangegurtprüflingen Fabian, Franka und Patrick sowie unseren Violettgurtprüflingen Ottmar, Theo, Clemens und Tom ganz herzlich!

Die nächsten Möglichkeiten zur Gürtelprüfung in Sachsen sind dann der Pfingstlehrgang (19.-21.05.) in Pirna, das Sommergasshuku (26.-29.07., Prüfungen für Braun-und Schwarzgurte) in Dresden, der Wochenendlehrgang (22.-23.09.) in Löbau und zum Schluss der Wochenendlehrgang (01.-02.12.) in Dresden.

Kinderweihnachtsfeier am Mi, 20.12.17

Am Mittwoch, den 20.12.2017 möchten wir zusammen mit unseren Kindern und Jugendlichen das Jahr gemütlich ausklingen lassen und eine kleine Weihnachtsfeier machen. Kommt vorbei, wir freuen uns!

Wann? 20.12.17, 17:30-19:00 Uhr
Wo? Sporthalle des Gymnasium Dresden-Plauen, Kantstraße 2, 01187 Dresden, obere Halle (normale Mittwochstrainings-Halle)
Was müsst ihr mitbringen? wer mag, bringt ein paar Plätzchen, Obst o.Ä. mit, ansonsten euren Karateanzug und Hallenturnschuhe
Was machen wir? kein normales Training, wir spielen Spiele und machen es uns gemütlich 🙂

Hallensperrung bis März!!

Achtung!

Gestern (Mittwoch 08.11.17) haben wir kurzfristig vom Schulverwaltungsamt und vom Sportamt erfahren, dass unsere Halle ab kommenden Montag (13.11.17) bis März 2018 komplett gesperrt ist!
(Die Sanitärräume werden saniert.)
Wir sind natürlich mittelschwer entsetzt und versuchen so schnell wie möglich eine Ausweichhalle zu bekommen, haben auch schon angefragt. Ob und zu welchen Trainingszeiten, wo und wie kurzfristig wir eine Halle bekommen steht natürlich noch in den Sternen. Wir informieren euch kurzfristig sobald wir was wissen.

Bis dahin kann erst mal kein Training stattfinden.